Turkey-Sandwich mit gegrilltem Putenfleisch, grünem Apfel, Tomaten und Grana Padano

Druckbare Version
Turkey-Sandwich mit gegrilltem Putenfleisch, grünem Apfel, Tomaten und Grana Padano

Rezept-Details

. Schwierigkeitsgrad: Einfach . Menge: 4 Personen . Zubereitungsdauer: 15 Minuten
Laktosefrei Laktosefrei

Zutaten

8 Scheiben Roggenbrot
400 g Putenbrustfilets
100 g Grana Padano in Splittern
1 grüner Apfel
400 g frischer Mangold
2 Tomaten
1 Zitrone
1 Knoblauchzehe
Senf
Natives Olivenöl extra
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Den Apfel in dünne Scheiben schneiden (mit oder ohne Schale) und diese mit Zitrone beträufeln.
Die Tomate in Scheiben schneiden und mit Öl, Salz und Pfeffer würzen.
In einer Pfanne mit Antihaft-Beschichtung etwas Olivenöl und die Knoblauchzehe erhitzen und dann den Mangold darin schwenken, bis er weich ist. Das Gemüse salzen, pfeffern und zur Seite stellen.
Die Putenbrustfilets auf einem heißen Grill, mit etwas Öl beträufelt, auf jeder Seite 3–4 Minuten grillen und dann auf beiden Seiten salzen und pfeffern.
Zur Zubereitung des Sandwiches zunächst die erste Brotscheibe hauchdünn mit Senf bestreichen, den Mangold, die Splitter von Grana Padano, die gewürzte Tomate, das gegrillte Putenfleisch und zuletzt den grünen Apfel darauf anordnen. Abschließend eine Schicht Mangold daraufgeben. Mit einer Brotscheibe das Sandwich fertigstellen und vor dem Servieren in der Mitte diagonal durchschneiden.