Herzhafter Crumble mit Gemüse der Saison, Pinienkernen und Grana Padano

Druckbare Version
Herzhafter Crumble mit Gemüse der Saison, Pinienkernen und Grana Padano

Rezept-Details

. Schwierigkeitsgrad: Mittel . Menge: 4/6 Personen . Zubereitungsdauer: 45 Minuten

Zutaten

2 Paprikaschoten 
2 Auberginen 
5 Zucchini  
100 g Grana Padano 
150 g Butter 
200 g Mehl 
80 g Pinienkerne 1 Knoblauchzehe 
Kurkuma 
Thymian 
Oregano 
Basilikum 
Natives Olivenöl extra 
Salz & Pfeffer

Zubereitung

Das Gemüse in Stücke schneiden und in einer großen Kasserolle mit etwas Olivenöl und einer Knoblauchzehe andünsten. Etwa 5-6 Minuten unter Zugabe von einigen frischen Oreganoblättern weiter garen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 
Für die Zubereitung des Crumble die kalte Butter, das Mehl, den fein geriebenen Grana Padano, einen Teelöffel Kurkuma, ein paar Thymianzweige, Salz und Pfeffer in einen Mixer geben. Alles mixen, bis ein bröseliger Teig entsteht. 
Eine Auflaufform mit etwas Olivenöl einfetten, das Gemüse mit einigen Basilikumblättern und Pinienkernen auf den Boden der Form legen und mit dem bröseligen Streuselteig bedecken. 
Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C für 25 Minuten goldbraun backen. Den Crumble leicht abkühlen lassen und mit frischen Basilikumblättern servieren.