Apfel-Cidre und hausgemachte Brot-Tarteletts mit weißen Trauben, rohem Schinken, Honig und gehobeltem Grana Padano

Druckbare Version
Apfel-Cidre und hausgemachte Brot-Tarteletts mit weißen Trauben, rohem Schinken, Honig und gehobeltem Grana Padano
Teilen facebook share twitter share pinterest share

Rezept-Details

. Schwierigkeitsgrad: Einfach . Menge: 4 / 6 Personen . Zubereitungsdauer: 20 minuten

Zutaten

300 g roher Schinken
100 g Grana Padano-Splitter 
500 g hausgemachtes Brot
100 g weiße Trauben
200 g Ricotta
Akazienhonig
Frischer Thymian
Natives Olivenöl Extra
Salz & Pfeffer

 

Zubereitung

Das Brot in Scheiben schneiden und toasten.
Etwas Ricotta auf die knusprigen Brotscheiben streichen und mit einer Scheibe rohem Schinken, Grana Padano-Splittern und halbierten Trauben belegen. Mit etwas Olivenöl, einem Teelöffel Honig, Salz und Pfeffer abschmecken.
Mit ein paar Thymianblättern garnieren und einem Glas Apfel-Cidre servieren.
 
Teilen facebook share twitter share pinterest share
Siglacom - Internet Partner