Herzhafte Waffeln mit Grana Padano, Artischockencreme, Rohschinken und Spinat + Cocktail Milano-Torino (MITO)

Druckbare Version
Herzhafte Waffeln mit Grana Padano, Artischockencreme, Rohschinken und Spinat + Cocktail Milano-Torino  (MITO)

Rezept-Details

. Schwierigkeitsgrad: Mittel . Menge: 4 Personen . Zubereitungsdauer: 30 Minuten

Zutaten

160 ml frische Vollmilch 
30 g Grana Padano DOP (g. U.)
1 Ei 
90 g Weizenmehl 00
6 g Trockenhefe 
20 g natives Olivenöl Extra 
Salz und Pfeffer nach Bedarf

Für den Belag
200 g Rohschinken
50 g Grana Padano DOP (g. U.)
1 Bund frischer Babyspinat
Artischockencreme

Zubereitung

In einer Schüssel das Eigelb mit der Milch, dem Olivenöl, dem fein geriebenen Grana Padano, Salz und Pfeffer verrühren.
In einer weiteren Schüssel das Eiweiß mit einem elektrischen Rührgerät schlagen und dann vorsichtig von unten nach oben arbeitend unter die zuvor verrührte Mischung unterheben, damit es nicht zerfällt.
Das Mehl und die Hefe gesiebt hinzugeben und alles verrühren, bis eine samtige Creme ohne Klümpchen entsteht. 
Das Waffeleisen erhitzen und mit etwas Öl fetten. Anschließend eine Schöpfkelle Teig darauf verteilen, den Deckel zuklappen und die Waffeln 5–7 Minuten backen bis sie goldbraun sind. Diese mit der Artischockencreme bestreichen und mit Rohschinken, Grana Padano-Splittern und frischem Spinat belegen.
Sofort servieren.
 

Milano-Torino (Mi-To) Cocktail

45 ml Campari 
45 ml Roter Wermut
1 Orangenscheibe
Eis

Einen Tumbler mit Eis füllen, den Campari und den roten Wermut hineingießen und mit einer Orangenscheibe garnieren.

Zu welchen Cocktails passt der Grana Padano?