Pfannkuchen mit Ricotta und Grana Padano

Druckbare Version
Pfannkuchen mit Ricotta und Grana Padano

Rezept-Details

. Schwierigkeitsgrad: Einfach . Menge: 4 Personen . Zubereitungsdauer: 1h

Zutaten

400 g Ricotta 
150 g Kochschinken
100 g Grana Padano 
140 g Mehl
1 Bund Rucola
2 Eier
4 dl Vollmilch
Natives Olivenöl extra
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Die Eier mit dem Mehl verquirlen und Milch, Salz und Pfeffer hinzufügen, zu einem glatten Teig verrühren und 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
Eine antihaftbeschichtete Pfanne mit etwas Olivenöl erhitzen und eine Schöpfkelle Teig dazugeben. Den Pfannkuchen auf jeder Seite für eine Minute ausbacken. Anschließend mit Ricotta, Grana Padano, gekochtem Schinken und Rucola füllen. 
Zu einem Dreieck falten und sofort servieren.