Alkoholfreier Cocktail Kiwi und Ginger Ale Pitafladen gefüllt mit Rübstielen, Huhn und Grana Padano

Druckbare Version
Alkoholfreier Cocktail Kiwi und Ginger Ale Pitafladen gefüllt mit Rübstielen, Huhn und Grana Padano
Teilen facebook share twitter share pinterest share

Rezept-Details

. Schwierigkeitsgrad: Mittel . Menge: 6/8 Personen . Zubereitungsdauer: 30 Minuten

Zutaten

1 kg Rübstiele
600 g Hähnchenbrust
100 g Grana Padano 
1 rote Zwiebel
50 g Mehl
150 g griechischer Joghurt
1 Zitrone
1 Knoblauchzehe
Natives Olivenöl Extra
Chili
Salz
Pfeffer
 

Zutaten für 8 Pitafladen

250 g Weizenmehl 00
250 g Manitoba Mehl
300 g Wasser
10 g Bierhefe
Natives Olivenöl Extra
Zucker
Salz

Zubereitung

Zunächst die Pitafladen vorbereiten. Hierzu die Hefe in einer Schüssel in einigen Esslöffeln lauwarmem Wasser und etwas Zucker auflösen.
Die beiden durchgesiebten Mehle dazugeben und den Teig unter gelegentlicher Zugabe von etwas Wasser rühren. Etwas Salz dazugeben und den Teig weiter rühren, bis eine glatte, weiche Masse entsteht. Diese zu einer Kugel formen, die mindestens eine Stunde gehen muss.
Nachdem die Teigkugel aufgegangen ist, diese in acht kleinere Kugeln teilen und diese jeweils mit dem Nudelholz auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsplatte dünn und kreisförmig auf circa 15–20 cm ausrollen.
Die ausgerollten Pitas mit Öl bestreichen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, auf dem sie weitere 30–40 Minuten gehen.
Die Pitafladen im vorgeheizten Backofen bei 200 °C für 5–10 Minuten goldbraun backen.
In dieser Zeit die Füllung vorbereiten. Hierzu die Rübstiele einige Minuten in gesalzenem Wasser blanchieren, gut abgießen und dann in einer Pfanne mit einer Knoblauchzehe, einer Chilischote und etwas Olivenöl anbraten.
In einer Schüssel den Joghurt mit dem Saft einer halben Zitrone, etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer verrühren.
Das Huhn in Streifen schneiden, mit Mehl bestäuben und dann in einer Pfanne in etwas Olivenöl anbraten. Nach Beendigung des Kochvorgangs mit dem Zitronensaft ablöschen. Den geriebenen Grana Padano dazugeben, alles gut verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Pitafladen mit den noch warmen Rübstielen, dem Huhn und der Joghurt-Zitronensauce füllen.
 

Alkoholfreier Cocktail mit Kiwi und Ginger Ale

1 Kiwi
100 ml Ginger Ale
Eis

Das Fruchtfleisch der Kiwi in einem Mixer durchmixen.
Ein Glas mit Eis füllen, die Kiwicreme hineingeben und zuletzt das Ginger Ale darauf gießen.
Mit Kiwischeiben garniert servieren.
 
Teilen facebook share twitter share pinterest share
Siglacom - Internet Partner