Reis mit Miesmuscheln, Kartoffeln, Tomaten und Grana Padano Riserva

Druckbare Version
Reis mit Miesmuscheln, Kartoffeln, Tomaten und Grana Padano Riserva
Teilen facebook share twitter share pinterest share

Rezept-Details

. Schwierigkeitsgrad: Mittel . Menge: 4 Personen . Zubereitungsdauer: 1 h
Laktosefrei Laktosefrei
Ohne Gluten Ohne Gluten

Zutaten

320 g Baldo-Reis 
1 kg geputzte Miesmuscheln
50 g Grana Padano
500 g Kartoffeln
150 g Cocktail-Tomaten
1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel
Natives Olivenöl Extra
Petersilie
Salz 
Pfeffer

Zubereitung

Etwas Olivenöl in einer großen Kasserolle erhitzen und die Miesmuscheln einige Minuten darin schwenken, bis sie sich öffnen. Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Zwiebel in feine Scheiben schneiden und Petersilie mit dem Knoblauch fein hacken. Eine Auflaufform mit einer Schicht Zwiebeln bedecken, die Petersilie und die mit Olivenöl gewürzten Kartoffeln darauf verteilen. Dann eine Schicht mit Miesmuscheln und die halbierte Cocktail-Tomaten darauf verteilen und zuletzt alles mit geriebenem Grana Padano Riserva bestreuen. Zuletzt eine Schicht Reis darauf verteilen und mit etwas Olivenöl sowie Salz würzen. Die Form mit Wasser auffüllen, bis alle Zutaten bündig bedeckt sind. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C für 30 Minuten backen, bis das gesamte Wasser vom Reis aufgenommen wurde. Am Ende des Garvorgangs alles gut durchrühren und noch heiß servieren.
Teilen facebook share twitter share pinterest share
Siglacom - Internet Partner