Pasta und Bohnen mit Grana Padano „Riserva”

Druckbare Version
Pasta und Bohnen mit Grana Padano „Riserva”
Teilen facebook share twitter share pinterest share

Rezept-Details

. Schwierigkeitsgrad: Einfach . Menge: 4 Personen . Zubereitungsdauer: 40 Minuten . Vielfalt: Teigwaren
Laktosefrei Laktosefrei

Zutaten

400 g gekochte Borlotti-Bohnen
100 g Grana Padano „Riserva”
320 g kurze Pasta
1 Karotte
1 Selleriestange
1 Schalotte
200 ml passierte Tomaten
natives Olivenöl extra
Rosmarin
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Karotte, Schalotte und Sellerie fein würfeln und mit etwas Olivenöl in einer Kasserolle andünsten.
Bohnen, Rosmarin, passierte Tomaten und 1/2 Liter Wasser zugeben und aufkochen lassen.
Etwa 10 Minuten bei mittlerer Hitze garen, danach die Pasta hinzufügen und unter ständigem Rühren bissfest garen (siehe Garzeitangabe). Falls erforderlich, etwas kochendes Wasser zugeben.
Sofort servieren und Olivenöl und geriebenen Grana Padano „Riserva” dazu reichen.
Teilen facebook share twitter share pinterest share
Siglacom - Internet Partner