SommerlicherThunfisch-Hackbraten mit Ei und Grana Padano Riserva

Druckbare Version
SommerlicherThunfisch-Hackbraten mit Ei und Grana Padano Riserva
Teilen facebook share twitter share pinterest share

Rezept-Details

. Schwierigkeitsgrad: Mittel . Menge: 4 Personen . Zubereitungsdauer: 50 Minuten
Laktosefrei Laktosefrei

Zutaten

250 g Thunfisch in Olivenöl, abgetropft
100 g Grana Padano Riserva
2 Eier
50 g Paniermehl
1 ungespritzte Zitrone
Salz

Zubereitung

Den abgetropften Thunfisch, die Eier, das Paniermehl, die abgeriebene Schale einer halben Zitrone und den fein geriebenen Grana Padano Riserva in den Mixer geben. Alles so lange mixen, bis eine glatte und homogene Masse entsteht.
Den Mix aus Thunfisch und Grana Padano Riserva auf ein Blatt Backofenpapier geben und mit den Händen so zusammenrollen, bis die Form eines Hackbratens entsteht.
Die Enden verschließen und die Rolle circa 30 Minuten in kochendem Wasser kochen.
Das Wasser dann abgießen und die Rolle 10–15 Minuten abkühlen lassen, bevor das Backpapier entfernt wird.
Den Thunfisch-Hackbraten mit etwas Zitronensaft beträufelt kalt servieren und erst direkt vor dem Servieren anschneiden.
Teilen facebook share twitter share pinterest share
Siglacom - Internet Partner