Couscous mit pochiertem Ei, grünen Bohnen, gerösteten Mandeln, Kichererbsen und Basilikum mit Grana Padano Riserva

Druckbare Version
Couscous mit pochiertem Ei, grünen Bohnen, gerösteten Mandeln, Kichererbsen und Basilikum mit Grana Padano Riserva
Teilen facebook share twitter share pinterest share

Rezept-Details

. Schwierigkeitsgrad: Einfach . Menge: 4 Personen . Zubereitungsdauer: 30 Minuten
Laktosefrei Laktosefrei

Zutaten

250 g Couscous
100 g Grana Padano Riserva
250 g gekochte Kichererbsen
300 g grüne Bohnen
100 g Mandeln
4 Eier
4 Radieschen
2 Limetten
1 Bund Rucola
1 Esslöffel Essig
Basilikum
Natives Olivenöl Extra
Salz & Pfeffer

Zubereitung

Den Couscous in einer Schüssel, wie auf der Verpackung angegeben, zubereiten, dann etwas auflockern und mit etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer würzen.
Die Bohnen einige Minuten in Salzwasser kochen, dann abgießen und in Eiswasser abkühlen, damit sie ihre kräftige Farbe behalten.
Die Mandeln einige Minuten in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten.
Die Radieschen in dünne Scheiben schneiden.
Vier Salatschüsseln mit dem Couscous, den Basilikumblättern, Kichererbsen, gehobeltem Grana Padano, Bohnen, Rucola, Radieschen und den gerösteten Mandeln befüllen.
Etwas Wasser in einen kleinen Topf geben und mit einem Esslöffel Essig zum Kochen bringen. Mit einem Löffel einen Strudel bilden und in die Mitte das von der Schale getrennte Ei geben. Dieses einige Minuten kochen lassen und dann mithilfe eines Schaumlöffels abgießen. 
Auf jede Schüssel ein pochiertes Ei legen, mit Limettensaft, Olivenöl und Pfeffer würzen und sofort servieren.
Teilen facebook share twitter share pinterest share
Siglacom - Internet Partner