Blätterteigkrone mit Blümchen aus frischem Gemüse und Grana Padano Riserva

Druckbare Version
Blätterteigkrone mit Blümchen aus frischem Gemüse und Grana Padano Riserva
Teilen facebook share twitter share pinterest share

Rezept-Details

. Schwierigkeitsgrad: Mittel . Menge: 4/6 Personen . Zubereitungsdauer: 50 Minuten . Anlässe: Muttertag

Zutaten

1 fertig ausgerollter runder Blätterteig
100 g Grana Padano Riserva
200 g Datteltomaten
250 g Ricotta 
2 Zucchini
2 Karotten
1 Ei
Basilikum
Thymian
Natives Olivenöl Extra
Salz & Pfeffer

Zubereitung

In einer Schüssel mit einer Gabel den Ricotta mit dem Ei vermengen, etwas Salz, Pfeffer, Thymian, gehacktes Basilikum, etwas Olivenöl und den fein geriebenen Grana Padano Riserva hinzugeben. Alles zu einer weichen, homogenen Masse verrühren.
Eine runde Backform mit dem Blätterteig auslegen, die Oberfläche mit der Gabel einstechen und die Mischung aus Ricotta und Grana Padano Riserva gleichmäßig darauf verteilen und in den Kühlschrank stellen.
Mithilfe einer Reibe oder eines Kartoffelschälers eine Vielzahl dünner Zucchini- und Karottenstreifen herstellen. Diese Streifen zu kleinen Röschen zusammenrollen und im Wechsel mit den halbierten Tomaten auf den Kuchen setzen.
Mit etwas nativem Olivenöl beträufeln, salzen, pfeffern und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C für 25–30 Minuten backen.
Den Kuchen etwas abkühlen lassen und servieren.
Teilen facebook share twitter share pinterest share
Siglacom - Internet Partner