Kartoffelspalten, im Ofen gratiniert mit Grana Padano und Erdbeer-Daiquiri

Druckbare Version
Kartoffelspalten, im Ofen gratiniert mit Grana Padano und Erdbeer-Daiquiri
Teilen facebook share twitter share pinterest share

Rezept-Details

. Schwierigkeitsgrad: Einfach . Menge: 4/6 Personen . Zubereitungsdauer: 50 Minuten
Laktosefrei Laktosefrei

Zutaten

1 kg neue Kartoffeln
50 g Grana Padano
Natives Olivenöl Extra
1 Knoblauchzehe
Geräucherter Paprika
Salz
Pfeffer
 

Zubereitung

Die Kartoffeln gut waschen und in Spalten schneiden.
Anschließend in eine Schüssel geben und mit einigen Esslöffeln Olivenöl, etwas geräuchertem Paprika und einer Messerspitze Salz würzen. Alles gut miteinander vermischen und dann die Kartoffeln mit etwas Abstand voneinander auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen.
Die Kartoffeln im auf 180 °C vorgeheizten Backofen 45 Minuten zusammen mit einer ungeschälten Knoblauchzehe unter gelegentlichem Wenden backen. Danach mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit geriebenem Grana Padano würzen und erneut 5 Minuten in den Backofen stellen, um die Kartoffeln mit der Grillfunktion goldbraun und knusprig zu braten.
Die Kartoffeln noch warm servieren.
 

Erdbeer-Daiquiri

50 ml Weißer Rum
100 g Erdbeeren
30 ml Limettensaft
10 ml Grenadine
Eis

3 Eiswürfel, den Erdbeersaft, weißen Rum, Limettensaft und die Grenadine in einen Mixer geben und alles einige Sekunden durchmixen. Dann in ein Glas gießen und mit frischen Erdbeeren verzieren.
 

Grana Padano Happy hour

Teilen facebook share twitter share pinterest share
Siglacom - Internet Partner