Cocktail Martini Spritz, Sardellen gefüllt mit getrockneten Tomaten und Grana Padano Riserva und Gratin aus Maisgrieß

Druckbare Version
Cocktail Martini Spritz, Sardellen gefüllt mit getrockneten Tomaten und Grana Padano Riserva und Gratin aus Maisgrieß
Teilen facebook share twitter share pinterest share

Rezept-Details

. Schwierigkeitsgrad: Einfach . Menge: 4 Personen . Zubereitungsdauer: 35 Minuten
Laktosefrei Laktosefrei

Zutaten

500 g frische, ausgenommene und aufgeklappte Sardellen
80 g getrocknete Tomaten in Öl
100 g Grana Padano Riserva
50 g Paniermehl
40 g Kapern in Essig
50 g Maisgrieß
2 Zitronen
Thymian
Öl zum Frittieren
Salz
Pfeffer

 

Zubereitung

Die Sardellen, Kapern, getrockneten Tomaten, das Paniermehl und den geriebenen Grana Padano Riserva in einen Mixer geben und alles grob durchmixen.
Die Sardellen auf ein Arbeitsbrett legen und jeweils mit 1–2 Teelöffeln mit der Mischung aus Grana Padano Riserva und getrockneten Tomaten füllen und dann zusammenrollen. Die Sardellen dann im Maisgrieß panieren und im Wechsel mit Zitronenscheiben auf einem Spieß aufspießen.
Die Spieße auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, etwas Olivenöl darüber träufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und im vorgeheizten Ofen 10–15 Minuten bei 200 °C garen lassen, bis die Sardellen goldbraun und knusprig sind.
Die Sardellen heiß servieren.

 

Martini Spritz

4 cl Weißer Martini
6 cl Prosecco
2 Limettenscheiben
Soda

Das Glas mit Eis füllen, den Martini, Prosecco und etwas Soda hineingießen.
Mit Limettenscheiben garniert servieren.
 

Grana Padano Happy hour

Teilen facebook share twitter share pinterest share
Siglacom - Internet Partner