Spaghetti mit Grana Padano, pinken Pfefferkörnern und Amalfi-Zitrone

Druckbare Version
Spaghetti mit Grana Padano, pinken Pfefferkörnern und Amalfi-Zitrone
Teilen facebook share twitter share pinterest share

Rezept-Details

. Menge: 4 Personen . Zubereitungsdauer: 15 minutes . Vielfalt: Teigwaren

Zutaten

Für 4 Personen

400 g Spaghetti
100 g Grana Padano Riserva, gerieben
1 TL rosa Pfefferkörner, zerkleinert
1 TL rosa Pfefferkörner, ganz zum Garnieren
1 Amalfi-Zitrone (Schale und Saft)
50 g Butter

Zubereitung

Kochen Sie die Spaghetti in kochendem Salzwasser (für 100 g Pasta benötigen Sie 1 l Wasser).
In einer Pfanne die Butter schmelzen, drei Viertel der Zitronenschale und die zerdrückten rosa Pfefferkörner hinzufügen.
Wenn die Nudeln fast gar sind (al dente), verwenden Sie eine Zange (oder lassen Sie die Nudeln abtropfen, aber lassen Sie etwas Wasser übrig) und geben Sie die Nudeln mit Zitrone und Pfeffer in die Pfanne. Nach und nach etwas Nudelwasser hinzufügen (nicht mehr als 200 ml) und kräftig umrühren.
Vom Herd nehmen, Zitronensaft dazugeben, Grana Padano Riserva darüber streuen und mit der restlichen Zitronenschale und ganzen Pfefferkörnern garnieren.
Francesco Mazzei
Teilen facebook share twitter share pinterest share
Siglacom - Internet Partner