Lasagne mit Pesto aus grünen Bohnen, Kartoffeln und Grana Padano

Druckbare Version
Lasagne mit Pesto aus grünen Bohnen, Kartoffeln und Grana Padano
Teilen facebook share twitter share pinterest share

Rezept-Details

. Schwierigkeitsgrad: Schwierig . Menge:  Personen . Zubereitungsdauer: 

Zutaten

300 g frische Lasagne
300 g Grana Padano
150 g grüne Bohnen
2 Kartoffeln
100 g frisches Basilikum
1 Knoblauchzehe
30 g Pinienkerne
1 l Milch
100 g Butter
100 g Mehl
Muskatnuss
Natives Olivenöl Extra
Salz & Pfeffer

Zubereitung

Zur Zubereitung der Béchamelsauce in einem kleinen Topf bei niedriger Temperatur die Butter zergehen lassen, das Mehl hinzugeben und alles mit einem Schneebesen zu einer gleichmäßigen klümpchenfreien Masse verrühren. Unter Rühren nach und nach die lauwarme Milch hinzugießen, etwas Salz und geriebene Muskatnuss dazugeben und bei niedriger Temperatur 5–6 Minuten köcheln lassen, bis eine cremige Konsistenz erzielt wird.
Zur Zubereitung des Pestos den Knoblauch zusammen mit den Basilikumblättern in einem Mörser zu einer cremigen Konsistenz zermalmen. Sobald das Basilikum Wasser abgibt, die Pinienkerne hinzufügen und weiter zermalmen, bis eine Creme entsteht. 100 g geriebenen Grana Padano Riserva und 100 ml Olivenöl hinzufügen, alle Zutaten gut miteinander vermengen und mit Salz abschmecken.
Die Bohnen und die in Scheiben geschnittenen Kartoffeln kochen und abkühlen lassen.
Zum Schichten der Lasagne zunächst einen Esslöffel Béchamelsauce am Boden der Backform verteilen. Darauf eine Schicht Nudeln legen. Auf diese eine Schöpfkelle Béchamelsauce und eine Schöpfkelle Pesto, einige Bohnen und gekochte Kartoffelscheiben geben und alles mit reichlich geriebenem Grana Padano bestreuen.
Diesen Vorgang 4–5 Mal wiederholen, bis die Form voll ist.
Die Lasagne im auf 180 °C vorgeheizten Backofen 15–20 Minuten backen.
Die Lasagne heiß servieren.
 
Teilen facebook share twitter share pinterest share
Siglacom - Internet Partner