Kindercarbonara mit Grana Padano

Druckbare Version
Kindercarbonara mit Grana Padano

Rezept-Details

. Schwierigkeitsgrad: Einfach . Menge: 2 Personen . Vielfalt: Teigwaren . Schule: 30 minuten
Nicht jedes Kind isst alles, was am Teller liegt. Diesen superköstliche Kindercarbonara in Schmetterlingsoptik würde aber jedes Kind verputzen! Ein Gedicht für Klein UND Groß!

Zutaten

500 g Spaghetti
2 Stück Jungzwiebeln
10 Stück Cocktailtomaten
200 g Schinken
3 Hände voll geriebener Grana Padano Käse
400 ml Schlagobers/Sahne
1 Hand voll frisch gehackter Basilikum
Salz/Pfeffer/etwas Muskat
Olivenöl zum Braten
Grana Padano Käse bei Bedarf zum Bestreuen

Deko
Schnittlauchrollen als Fühler
halbierte Cocktailtomaten als Schmetterlingskörper
Olivenräder für die Augen

Zubereitung

Pasta nach Packungsanleitung kochen. Für die Soße, Jungzwiebeln waschen, schälen und in dünne Räder hacken. Cocktailtomaten waschen und vierteln. Schinken in feine Streifen schneiden. Zwiebel, Tomaten und Schinken in einer Pfanne mit etwas Olivenöl scharf anbraten.
Mit Sahne ablöschen, fünf min köcheln lassen – dann den Grana Padano Käse zugeben und zu einer cremigen Soße einköcheln. Geht recht schnell.
Zum Schluss Basilikum unterrühren – bei Bedarf noch nachwürzen – in Schmetterlingsoptik anrichten.
Melanie Savic alias @gauumenschmaus