Garganelli und rotem Pesto aus getrockneten Tomaten, Pinienkernen, Kapern und Grana Padano

Druckbare Version
Garganelli und rotem Pesto aus getrockneten Tomaten, Pinienkernen, Kapern und Grana Padano

Rezept-Details

. Schwierigkeitsgrad: Einfach . Menge: 4 Personen . Zubereitungsdauer: 35 Minuten
Laktosefrei Laktosefrei

Zutaten

320 g Garganelli Nudeln
200 g getrocknete Tomaten in Öl
150 g Grana Padano
50 g Pinienkerne
30 g geschälte Mandeln
20 g Kapern in Essig
1 Bund Petersilie
Natives Olivenöl extra
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Die Mandeln und Pinienkerne in einer Pfanne mit Antihaft-Beschichtung bei niedriger Temperatur rösten und regelmäßig umrühren, um eine gleichmäßige goldbraune Farbe zu erzielen. Die gerösteten Mandeln und Pinienkerne, den geriebenen Grana Padano, die getrockneten Tomaten, die Kapern und einige Blätter Basilikum in einen Mixer geben. Alles unter Zugabe von etwas Olivenöl so lange mixen, bis eine weiche Konsistenz entsteht.
Die Garganelli in reichlich Salzwasser kochen und „al dente“ abgießen.
Die Nudeln mit dem Pesto gut verrühren und sofort servieren.