Panzanella mit Borlotti-Bohnen, Salbei, Bratwurst, knusprigem Brot und Grana Padano Riserva

Druckbare Version
Panzanella mit Borlotti-Bohnen, Salbei, Bratwurst, knusprigem Brot und Grana Padano Riserva
Teilen facebook share twitter share pinterest share

Rezept-Details

. Schwierigkeitsgrad: Mittel . Menge: 4 Personen . Zubereitungsdauer: 30 Minuten
Laktosefrei Laktosefrei

Zutaten

400 g Vollkornbrot
500 g Grana Padano Riserva
200 g bereits gekochte Borlotti-Bohnen
300 g Luganega-Bratwurst (frische, grobe Bratwurst)
Salbei
1 Knoblauchzehe 
1 weiße Zwiebel
Natives Olivenöl Extra
Salz & Pfeffer

Zubereitung

Das Brot in Würfel schneiden und in einer Pfanne mit einer Knoblauchzehe und etwas Olivenöl goldbraun braten. Mit Pfeffer und Salz würzen und alles in eine Schüssel geben.
In einer Pfanne mit Antihaft-Beschichtung etwas Olivenöl erhitzen, die fein gewürfelte Zwiebel und die in Stücke geschnittene Wurst darin andünsten. 
Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen und alles in die Schüssel mit dem knusprigen Brot geben.
Die bereits gekochten Bohnen einige Minuten in etwas Öl mit dem Salbei schwenken, dann alles in die Schüssel geben und gut verrühren.
Den gehobelten Grana Padano Riserva dazugeben und sofort servieren.
 
Teilen facebook share twitter share pinterest share
Siglacom - Internet Partner