Zu welchen Biersorten passt der Grana Padano?

Wie auch bei Wein erlaubt die Kombination von Bier und Speisen es, die organoleptischen Eigenschaften beider formvollendet zur Geltung zu bringen. Würze, Süße, Fett, Säure, Herbheit, Geschmeidigkeit, Saftigkeit, gustatorisch-olfaktorische Persistenz – dies sind im Allgemeinen die Charakteristika, die man für die Zusammenstellung geeigneter Paarungen berücksichtigen muss. Weiterhin allgemein gesprochen – und vom individuellen Geschmack einmal abgesehen – passt Grana Padano aller Reifegrade gut zu Biersorten mit markanter Spritzigkeit und ausgewogenem Alkohol- und Tanningehalt.
Texte verfasst in Zusammenarbeit mit