Köstliche Kartoffelbällchen
Schwierigkeitsgrad
Einfach
Menge
6 Personen
Zubereitungsdauer
20 Minuten
Art
Gemüse
Francesca D'Orazio
Zutaten
Für 25 - 30 Stück
30 g frische Weißbrotbrösel
1 Zweig Rosmarin
60 g Grana Padano, gerieben
300 g gekochte, zerdrückte Kartoffeln
3 Eier
Natives Olivenöl extra
Salz 
Geriebener Muskat
Rosmarin zum Garnieren
Zubereitung
Den Ofen auf 180°C vorheizen.
Die Brotrösel mit etwas Rosmarin mischen denn Brösel sind schon klein. In eine Schüssel geben.
Grana Padano, Kartoffeln, ein ganzes Ei und Eigelb hinzufügen. Mit Salz und geriebenem Muskat würzen. Kurz durchrühren, um die Zutaten zu vermengen, damit eine glatte Masse entsteht. Bei Bedarf ein weiteres Eigelb hinzugeben.
Aus dem Teig, mit gut gefetteten Händen, Bällchen formen. Die Bällchen mit gut gefetteten Händen formen. Anschließend auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im heißen Ofen 20 Minuten backen.
Vor dem Servieren die Bällchen mit kleinen Rosmarinsträußchen garnieren.

Tag: