Gegrilltes Putenfleisch mit Gemüse und Rucolapesto, Zitrone und Grana Padano Riserva

Druckbare Version
Gegrilltes Putenfleisch mit Gemüse und Rucolapesto, Zitrone und Grana Padano Riserva
Teilen facebook share twitter share pinterest share

Rezept-Details

. Schwierigkeitsgrad: Einfach . Menge: 4 Personen . Zubereitungsdauer: 30 Minuten
Laktosefrei Laktosefrei
Ohne Gluten Ohne Gluten

Zutaten

400 g Putenfilets
1 Bund Spargel 
150 g Grana Padano Riserva
200 g Kirschtomaten
2 gekochte Kartoffeln
2 mittelgroße Karotten 
2 Zitronen
100 g Rucola 
30 g Pinienkerne
1 EL Rohrzucker
Natives Olivenöl Extra
Salz & Pfeffer

Zubereitung

Zur Zubereitung des Rucolapesto 50 g Rucola, die Pinienkerne, 50 g Grana Padano Riserva und 80 g Olivenöl in einen Mixer geben und alles zu einer geschmeidigen Creme pürieren.
Die Tomaten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und mit Zahnstochern löchern. Dann mit Olivenöl, Zucker, Salz und Pfeffer würzen und im auf 200 °C vorgeheizten Backofen 30 Minuten garen.
Die Putenfilets auf einem heißen Grill braten und anschließend in Streifen schneiden. Diese mit Zitronensaft, Öl, Salz und Pfeffer würzen.
Den Spargel einige Minuten in Salzwasser blanchieren, abgießen und in dann in Eiswasser abkühlen lassen, damit er seine kräftige Farbe behält.
Die Karotten raspeln und alle Zutaten auf vier Salatschüsseln verteilen.
Den gehobelten Grana Padano Riserva darübergeben und mit dem Rucolapesto gewürzt servieren.
 
Teilen facebook share twitter share pinterest share
Siglacom - Internet Partner