Spaghetti mit Wildbrokkoli, getrockneten Tomaten und Grana Padano

Druckbare Version
Spaghetti mit Wildbrokkoli, getrockneten Tomaten und Grana Padano

Rezept-Details

. Schwierigkeitsgrad: Einfach . Menge: 4 Personen . Zubereitungsdauer: 25 Minuten
Laktosefrei Laktosefrei

Zutaten

Den Wildbrokkoli in reichlich Salzwasser blanchieren, abgießen und in Stücke schneiden.
In einer großen Pfanne die gehackte Knoblauchzehe in etwas Olivenöl anbraten, die Sardellenfilets hinzugeben und mit einem Kochlöffel rühren, bis sie sich aufgelöst haben. Den Wildbrokkoli und die getrockneten Tomaten hinzufügen und einige Minuten bei mittlerer Hitze in der Pfanne schwenken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Pasta in reichlich Salzwasser al dente kochen, ein Glas des Kochwassers bei Seite stellen und den Rest abgießen. Die Pasta mit dem Wildbrokkoli und Pasta Kochwassersautieren. Gut vermischen und durchziehen lassen. Anschließend den geriebenen Grana Padano dazugeben und sofort servieren.

Zubereitung

Den Wildbrokkoli in reichlich Salzwasser blanchieren, abgießen und in Stücke schneiden.
In einer großen Pfanne die gehackte Knoblauchzehe in etwas Olivenöl anbraten, die Sardellenfilets hinzugeben und mit einem Kochlöffel rühren, bis sie sich aufgelöst haben. Den Wildbrokkoli und die getrockneten Tomaten hinzufügen und einige Minuten bei mittlerer Hitze in der Pfanne schwenken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Pasta in reichlich Salzwasser al dente kochen, ein Glas des Kochwassers bei Seite stellen und den Rest abgießen. Die Pasta mit dem Wildbrokkoli und Pasta Kochwassersautieren. Gut vermischen und durchziehen lassen. Anschließend den geriebenen Grana Padano dazugeben und sofort servieren.

Tag: