Herzhafte Pandorini (Muffins) mit Grana Padano und Kräutern

Druckbare Version
Herzhafte Pandorini (Muffins) mit Grana Padano und Kräutern

Rezept-Details

. Schwierigkeitsgrad: Einfach . Menge: 4/6 Personen . Zubereitungsdauer: 35 Minuten

Zutaten

150 g Grana Padano
200 g Mehl Type 405
3 Eier
125 g Naturjoghurt
80 g Sonnenblumenöl
1 Tüte Trockenhefe
150 g Rohschinken (Prosciutto crudo)
Thymian, Rosmarin, Oliven
Salz

Zubereitung

Die Eier in eine Schüssel aufschlagen, eine Prise Salz, das Sonnenblumenöl und den Joghurt hinzufügen und mit einer Gabel verquirlen.
Den geriebenen Grana Padano, das Mehl, die gehackten Kräuter und die Hefe unter ständigem Rühren hinzufügen und zu einem glatten, gleichmäßigen Teig verkneten.
Die Teigmasse in eine Pandorini-Form (Muffin) geben und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Ober- und Unterhitze für 20-25 Minuten backen.
Die Pandorini abkühlen lassen, bevor Sie sie aus der Form nehmen und auf einer Servierplatte mit rohem Schinken und grünen Oliven servieren.

Tag: