Lammkotelette mit Grana Padano Polenta / grüne Bohnen Tagliolini und Pumpernickel-Grana Padano Crumble 

Druckbare Version
Lammkotelette mit Grana Padano Polenta / grüne Bohnen Tagliolini und Pumpernickel-Grana Padano Crumble 

Rezept-Details

. Schwierigkeitsgrad: Mittel . Menge: 2 Personen . Zubereitungsdauer: 60 Minuten

Zutaten

Lammkotelette
400 g Lammkotelette
3 Eßl. Bratöl 
1 Zweig Rosmarin
1 Zweig Thymian
¼ Knoblauch Zehe 
20 g Butter 

Grüne Bohnen Tagliolini 
100 g grüne, breite Bohnen
2 Schalotten
20 g Butter

Pumpernickel-Grana Padano Crumble 
20 g Kakao
60 g Butter
35 g Zucker
50 g gemahlene Mandeln
35 g Schwarzbrot
1 Prs. Salz
30 g geriebener Grana Padano
1 Bd. Petersilie

Zubereitung

Lammkotelette
Die Lammkotelettes salzen und von beiden Seiten in Bratöl kräftig anbraten. Bei 80 °C im Ofen bei Ober- und Unterhitze garen. Bei einer Kerntemperatur von 53 °C heraus nehmen. 

Grüne Bohnen Tagliolini 
Die grünen Bohnen waschen, die Enden knapp abschneiden und mit dem Sparschäler zu feinen Streifen verarbeiten. Die Reste der Bohne gegebenenfalls in Rauten schneiden.
Die Schalotten schälen und in feine Würfel schneiden. Die Butter in eine Pfanne geben und die Schalotten etwa 3 Minuten dünsten. Die grünen Bohnen in gesalzenem, kochenden Wasser ca.40 Sekunden garen und zu den Schalotten geben. Salzen, abschmecken und anrichten.

Pumpernickel-Grana Padano Crumble 
Alles, bis auf die Petersilie, miteinander verrühren, auf ein Blech mit Backpapier geben, glatt streichen und bei 170 °C Umluft 12 Minuten backen. 
Das Blech herausnehmen und durchrühren. Noch mal ca. 10-12 Minuten backen.
Das Backblech aus dem Backofen nehmen und abkühlen lassen.
Nach dem Erkalten den Pumpernickel-Grana Padano Crumble in einem Mixer zerkleinern. Anrichten.
Andi Schweiger