Vitello Tonnato-Häppchen mit Kapern und Grana Padano DOP (g. U.) „RISERVA” in Stückchen

Druckbare Version
Vitello Tonnato-Häppchen mit Kapern und Grana Padano DOP (g. U.) „RISERVA” in Stückchen
Teilen facebook share twitter share pinterest share

Rezept-Details

. Schwierigkeitsgrad: Mittel . Menge: 4 Personen . Zubereitungsdauer: 1 Stunde und 15 Minuten

Zutaten

800 g Kalbsfleisch
200 g Grana Padano DOP (g. U.) „Riserva”
100 g Thunfisch in Olivenöl, abgetropft
2 hart gekochte Eier
2 Sardellenfilets in Öl
1 Selleriestange
1 Knoblauchzehe
1 Karotte
1 Glas Weißwein
1 Zwiebel
Kapern
natives Olivenöl extra
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Sellerie, Knoblauch, Zwiebel und Karotte in Stücke schneiden und mit dem Fleisch in einen Topf geben. Ein Glas Weißwein, etwas Olivenöl und eine Prise Salz hinzufügen und mit Wasser bedecken.
Einmal aufkochen lassen, dann die Hitze herunterschalten und das Fleisch 40-45 Minuten bei mittlerer Hitze garen.
Das gegarte Fleisch aus dem Topf herausnehmen, abtropfen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen.
Für die Thunfischsauce gekochte Eier, Sardellen, abgetropften Thunfisch und einen Schöpflöffel Fleischbrühe mit Gemüse im Mixer zu einer glatten Creme pürieren.
Kalbfleisch in 3-4 cm große Würfel schneiden und mit Thunfischsauce, Grana Padano „Riserva” in Stückchen und Kapern servieren.
Teilen facebook share twitter share pinterest share
Siglacom - Internet Partner