Oktopus auf Kartoffelcreme mit Grana Padano

Druckbare Version
Oktopus auf Kartoffelcreme mit Grana Padano
Teilen facebook share twitter share pinterest share

Rezept-Details

. Schwierigkeitsgrad: Einfach . Menge: 4 Personen . Zubereitungsdauer: 1h

Zutaten

1,5 kg Oktopus
100 g Grana Padano
800 g Kartoffeln
400 g grüne Bohnen
500 ml Gemüsebrühe
1 Glas Vollmilch
1 Schalotte
Natives Olivenöl extra
Paprika geräuchert
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Die Bohnen in kochendem Salzwasser blanchieren, durch ein Sieb abgießen und zur Seite stellen.
Die geschälten Kartoffeln in Würfel schneiden, in einer Pfanne mit gehackten Schalotten anbraten, dann die Brühe dazugeben und 30 Minuten garen.
Den Herd abstellen, die Milch und Grana Padano zugeben und alles pürieren, bis eine weiche und homogene Creme entsteht.
Den Oktopus für 10-15 Minuten in kochendem Wasser kochen und noch etwas auf einem Teller mit etwas Olivenöl ziehen lassen.
Den Oktopus mit der Kartoffelcreme und den blanchierten grünen Bohnen servieren und mit geräuchertem Paprika würzen
Teilen facebook share twitter share pinterest share
Siglacom - Internet Partner