Sternförmige Omelettes mit Gemüse der Saison, Grana Padano Riserva und würfelig geschnittenem Schinken

Sternförmige Omelettes mit Gemüse der Saison, Grana Padano Riserva und würfelig geschnittenem Schinken
Teilen facebook share twitter share google+ share pinterest share

Rezept-Details

. Schwierigkeitsgrad: Einfach . Menge: 4 Personen . Zubereitungsdauer: 30 Minuten

Zutaten

6 Eier
100 g Grana Padano Riserva
100 g gekochter Schinken in Würfeln
200 g frische Erbsen
1 rote Paprikaschote
1 gelbe Paprikaschote
1 Stange Lauch in dünne Scheiben geschnitten
1 Bund Schnittlauch
1 Bund Basilikum
Natives Olivenöl Extra
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Den Lauch in einer beschichteten Pfanne mit ein wenig Olivenöl anbraten.
Die würfelig geschnittenen Paprikaschoten, Erbsen, den in Würfeln geschnittenen Kochschinken hinzufügen und bei mittlerer Hitze einige Minuten dünsten.
Die Eier in einer Schüssel verquirlen, den gehackten Schnittlauch, etwas Olivenöl, den geriebenen Grana Padano Riserva hinzufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Das Gemüse vom Herd nehmen, etwas abkühlen lassen, dann in die Schüssel mit dem verquirlten Eiern geben und gut vermengen.
Eine beschichtete Pfanne mit ein wenig Olivenöl erhitzen und das Omelette bei mittlerer Hitze von beiden Seiten braten, bis es schön braun ist.
Sobald das Omelette fertig ist, mit einer sternförmigen Keksform kleine Sterne ausstechen.
Die sternförmigen Omlettes mit frischen Basilikumblättern und Splittern vom Grana Padano Riserva servieren.
Teilen facebook share twitter share google+ share pinterest share
Siglacom - Internet Partner