Gebratene Auberginenmedaillons mit Grana Padano Riserva

Druckbare Version
Gebratene Auberginenmedaillons mit Grana Padano Riserva
Teilen facebook share twitter share pinterest share

Rezept-Details

. Schwierigkeitsgrad: Einfach . Menge: 4 Personen . Zubereitungsdauer: 30'
Laktosefrei Laktosefrei

Zutaten

3 Auberginen 
400 g Rinderhackfleisch
100 g Grana Padano Riserva
100 g Paniermehl 
2 Eier
Kräuter
Salz & Pfeffer
Erdnussöl (zum Frittieren)

Zubereitung

In einer Schüssel das Hackfleisch mit den gehackten Kräutern und dem geriebenen Grana Padano Riserva mischen, bei Bedarf  mit Salz und Pfeffer würzen.
So lange vermengen, bis eine homogene Masse entstanden ist.
Die Auberginen in dünne Scheiben schneiden, die Mischung darauf verteilen, mit einer weiteren Auberginenscheibe bedecken und alles zuerst in das geschlagene Ei und dann in das Paniermehl geben. Dabei darauf achten, die Seiten so abzudecken, dass sie sich beim Braten nicht öffnen.
Die Auberginen in reichlich Öl goldbraun braten, abtropfen lassen und auf saugfähigem Papier etwas abkühlen lassen. Salzen, pfeffern und noch warm servieren.
Teilen facebook share twitter share pinterest share
Siglacom - Internet Partner