Auberginen-Frikadellen mit Grana Padano

Druckbare Version
Auberginen-Frikadellen mit Grana Padano
Teilen facebook share twitter share google+ share pinterest share

Rezept-Details

. Schwierigkeitsgrad: Einfach . Menge: 4 Personen . Zubereitungsdauer: 30 Minuten
Laktosefrei Laktosefrei

Zutaten

2 große Auberginen
100 g Grana Padano DOP (g. U.)
2 Eier
2 Scheiben Toastbrot
50 g Paniermehl
1 Knoblauchzehe
1 Bund Petersilie
Natives Olivenöl extra
1 l Pflanzenöl zum Frittieren
Salz
Pfeffer
 

Zubereitung

Auberginen in Würfel schneiden und in einer Pfanne mit einer Knoblauchzehe, etwas Olivenöl und einem halben Glas Wasser dünsten.
Abkühlen lassen, die gegarten Auberginen in eine Schüssel geben, Eier und geriebenen Grana Padano, zuvor eingeweichte und ausgedrückte Brotscheiben, fein gehackte Petersilie und eine Prise Salz hinzufügen. Alle Zutaten zu einer geschmeidigen Masse verrühren.
Mit einem Löffel 2-3 cm große Klößchen formen und in Paniermehl wenden.
In reichlich Öl frittieren, abtropfen lassen und mit Salz und Pfeffer bestreuen.
Die Auberginen-Frikadellen heiß servieren.
Teilen facebook share twitter share google+ share pinterest share
Siglacom - Internet Partner