Quiche mit Zucchini, Lauch und Grana Padano

Quiche mit Zucchini, Lauch und Grana Padano
Teilen facebook share twitter share google+ share pinterest share

Rezept-Details

. Schwierigkeitsgrad: Mittel . Menge: 4 Personen . Zubereitungsdauer: 1 Stunde . Vielfalt: Herzhafter Kuchen

Zutaten

200 g Blätterteig
2 Lauchstangen
2 Zucchini
50 ml Olivenöl
100 g Grana Padano,
gerieben (16 Monate Reifezeit)
2 Eier
100 ml fettarme Milch
100 ml Sahne
Muskatnuss
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Zucchini waschen und in dünne Scheiben schneiden. Lauch im Öl dünsten. Wenn notwenig, Wasser oder Brühe hinzufügen, um den Lauch richtig weich zu kochen. Zucchini mit ein wenig Öl anbraten und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Eier mit Milch und Sahne verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
Den Teig dünn ausrollen und in eine große oder in 4 kleine angebutterte Quicheformen füllen. Gemüse und Grana Padano auf dem Teig verteilen und die Eiermasse hinzufügen.
In vorgeheizten Backofen bei 180° für 30 Minuten backen (die Kleinen nur 18 Minuten). Im Ofen kurz abkühlen lassen dann servieren.
Fabio Zago
Teilen facebook share twitter share google+ share pinterest share
Siglacom - Internet Partner