Käse-Nusstörtchen mit Grana Padano und Thymian

Druckbare Version
Käse-Nusstörtchen mit Grana Padano und Thymian
Teilen facebook share twitter share pinterest share

Rezept-Details

. Schwierigkeitsgrad: Einfach . Menge: 4 Personen . Zubereitungsdauer: 35 Minuten

Zutaten

1 Packung backfertig ausgerollter Mürbeteig
100 g Grana Padano
2 Eier
100 ml frische flüssige Sahne
250 g Ricotta-Käse
100 g Walnusskerne
Thymian
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Eier, Sahne, Ricotta-Käse und geriebenen Grana Padano in einer Schüssel vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
Grob gehackte Walnusskerne und Thymianblättchen zugeben und gut unterrühren.
Vier Portionsförmchen mit dem Teig auslegen, den Käse-Nussbelag darauf verteilen und im vorgeheizten Ofen 20–25 Minuten bei 180 °C backen.
Die Törtchen vor dem Servieren lauwarm abkühlen lassen.
Teilen facebook share twitter share pinterest share
Siglacom - Internet Partner