Herzhafte Cupcakes mit Kürbis und Grana Padano

Druckbare Version
Herzhafte Cupcakes mit Kürbis und Grana Padano
Teilen facebook share twitter share pinterest share

Rezept-Details

. Schwierigkeitsgrad: Einfach . Menge:  Personen . Anlässe: Halloween

Zutaten

300 g Kürbis
250 g Weizenmehl
150 g Grana Padano
250 ml Vollmilch
1/2 Schalotte
2 Eier
1 Bund Rosmarin
natives Olivenöl extra
1/2 Pk. Backpulver
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Kürbis grob in Stücke schneiden und mit einer fein gewürfelten halben Schalotte, Rosmarin und wenig nativem Olivenöl extra in einer Antihaft-Pfanne weich dünsten.
Den gegarten Kürbis pürieren und in eine Schüssel geben. Eine Prise Salz, zwei verquirlte Eier, gesiebtes Mehl und Backpulver, 50 g fein geriebenen Grana Padano, und 50 ml Milch zugeben und alle Zutaten zu einer geschmeidigen Creme verarbeiten.
Muffinförmchen zu 2/3 mit dem Teig füllen und im vorgeheizten Backofen 20-25 Minuten bei 180 °C backen.
Inzwischen für das Topping 200 ml Milch erhitzen, sie soll nicht aufkochen. Den Topf vom Herd nehmen, 100 g geriebenen Grana Padano mit einem Quirl gut einarbeiten, bis eine glatte Creme entsteht.
Die Cupcakes mit der Grana Padano-Creme und Kräutern garnieren.
Teilen facebook share twitter share pinterest share
Siglacom - Internet Partner