Hart gekochte Eier gefüllt mit Grana Padano Mousse und aromatischen Kräutern

Druckbare Version
Hart gekochte Eier gefüllt mit Grana Padano Mousse und aromatischen Kräutern
Teilen facebook share twitter share pinterest share

Rezept-Details

. Schwierigkeitsgrad: Einfach . Menge: 4 Personen . Zubereitungsdauer: 15 Minuten . Anlässe: Ostern

Zutaten

8 hart gekochte Eier
100 g Grana Padano
Frische Kräuter (Thymian, Majoran, Schnittlauch, etc.)
Natives Olivenöl extra
1 EL griechischer Joghurt
Kurkuma
Salz & Pfeffer

Zubereitung

Die hart gekochten Eier sorgfältig schälen, halbieren und das Eigelb entnehmen.
In einem Mixer das Eigelb mit geriebenem Grana Padano, griechischem Joghurt, etwas Olivenöl, den Kräutern und einer Prise Kurkuma mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
Alles so lange mixen, bis eine glatte und homogene Masse entsteht.
Die Mischung mit einem Löffel oder einem Spritzbeutel in die Eier füllen.
Die kalten Eier mit frischen Thymianblättern garnieren und servieren.
Teilen facebook share twitter share pinterest share
Siglacom - Internet Partner