IN SHERRY-ESSIG UND KARAMELL GERÖSTETE FEIGEN MIT GRANA PADANO CRISPS UND PROSCIUTTO DI SAN DANIELE

Druckbare Version
IN SHERRY-ESSIG UND KARAMELL GERÖSTETE FEIGEN MIT GRANA PADANO CRISPS UND PROSCIUTTO DI SAN DANIELE
Teilen facebook share twitter share pinterest share

Rezept-Details

. Schwierigkeitsgrad: Einfach . Menge: 2 Personen . Zubereitungsdauer: 20 minutes

Zutaten

4 Feigen, halbiert

20 g Butter

50ml Sherry-Essig

2 EL brauner Zucker

100g Grana Padano fein gerieben

4 Scheiben Prosciutto di San Daniele

10 Basilikumblätter

Olivenöl

Schwarzer Pfeffer

Zubereitung

Backofen auf 180 Grad vorheizen.
Nun auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech den geriebenen Grana Padano in vier Kreise von ca. 8 cm Durchmesser streuen. Anschließend backen bis der Käse goldbraun ist und sich Blasen bilden. Nun aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Heben Sie die Chips aus dem Fach und legen Sie diese beiseite.
In einer beschichteten Pfanne den Zucker hinzufügen und karamellisieren lassen und wenn dieser leicht sprudelt, dann  die Butter hinzufügen und ausgiebig umrühren. Fügen Sie die Feigen hinzu und kochen Sie diese für 1 Minute im sprudelnd kochenden Karamell. Anschließend mit Sherry-Essig ablöschen. Zum Servieren zunächst den Prosciutto di San Daniele auf einen Teller legen und die Feigenhälften dazugeben. Nun mit etwas Olivenöl beträufeln. Zuletzt mit Basilikumblätter und Grana Padano Chips fertig anrichten und mit einer Prise Pfeffer abschmecken.

Teilen facebook share twitter share pinterest share
Siglacom - Internet Partner