Blätterteig Millefeuille mit Birnen, Grana Padano-Mousse, Rucola und Pistazienkernen

Druckbare Version
Blätterteig Millefeuille mit Birnen, Grana Padano-Mousse, Rucola und Pistazienkernen
Teilen facebook share twitter share pinterest share

Rezept-Details

. Schwierigkeitsgrad: Einfach . Menge: 4 Personen . Zubereitungsdauer: 20 Minuten

Zutaten

2 Pakete Blätterteig, backfertig ausgerollt
4 Birnen
200 g Grana Padano DOP (g. U.)
250 g Ricotta-Käse
50 g Pistazienkerne, grob gehackt
1 Bund Rucola
natives Olivenöl extra
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Aus den Blätterteigböden jeweils 4 Kreise mit 10 cm Durchmesser ausstechen (insg. 8 Kreise).
Die Teigkreise auf ein, mit Backpapier belegtes Blech legen und mehrmals mit einer Gabel einstechen.
Die Kreise im vorgeheizten Ofen etwa 10 Minuten bei 180 °C goldbraun backen.
Ricotta-Käse und fein geriebenen Grana Padano mit etwas nativem Olivenöl extra im Mixer pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Das Käse-Mousse auf den Blätterteigpasteten verteilen, mit Rucolab, Birnenwürfeln und grob gehackten Pistazien garnieren.
Jeweils zwei fertige Pasteten aufeinandersetzen und sofort servieren. Mit etwas Olivenöl beträufeln und eine Prise frisch gemahlenen Pfeffer darüber streuen.
Teilen facebook share twitter share pinterest share
Siglacom - Internet Partner