Santangiolina Latte Fattorie Lombarde Soc. Agr. Coop.

Kenn-Nr.: MN449
FIRMENSITZ:
Via del Marzano, 2
20078 - San Colmpano al Lambro (MI)
Tel. 0371/89420-200412 - fax. 0371/899033

PRODUKTIONSSTÄTTE:
Via Avis, 134/136
46049 Cereta di Volta Mantovana (MN)
tel. 0376/83404 - fax 0376/838621
info@santangiolina.it
www.santangiolina.com
Santangiolina Latte Fattorie Lombarde Soc. Agr. Coop.
Heute sind wir in Cereta, einem kleinen Dorf in der Provinz Mantua, das für ein wirklich köstliches Gericht bekannt ist: die Capunsei! Kennen Sie es? Die Capunsei, die wegen ihrer besonderen zylindrischen Form auch „Semmelbrösel-Gnocchi“ genannt werden, sind ein typisches Produkt der mantuanischen Bauerntradition. Für das herzhafte Gericht, das in der Regel mit geschmolzener Butter oder Fleischsauce serviert wird, benötigt man, je nach den verschiedenen territorialen Variationen, geriebenes altes Brot bzw. Semmelbrösel, Brühe und viel Grana Padano g.U!
Ein Käse, an dem es in dieser Gegend absolut nicht mangelt, denn es gibt seit vielen Jahren eine Käserei, die eine große Menge davon produziert.

Santangiolina ist nicht nur eine klassische Genossenschaftsmolkerei, sondern eine „Familie“ von Bauern, eine Genossenschaft von Kleinbauern mit einer großen landwirtschaftlichen Tradition, die mit dem Herkunftsgebiet eng verbunden ist. Die Leidenschaft für gute Dinge und gute Arbeit hat hier Menschen zusammengeführt und zusammengehalten, die diesen Betrieb festigen und wachsen lassen. Und die „Pitalou“, die Kleinen, sind mit der Zeit groß geworden. Sie nahmen Form an, haben sich in einer Genossenschaft mit einer starken Führung zusammengeschlossen und auf eine pünktliche Organisation gesetzt. So wurde Santangiolina zu einem Vorbild in Sachen Qualität und Effizienz. Die von Santangiolina gesammelte Milch wird von den wichtigsten Unternehmen der nationalen Milchwirtschaft für zertifizierte Qualitätsproduktionen verwendet.

Die Käserei Santangiolina hat Anfang des 20. Jahrhunderts ihre Arbeit aufgenommen und produziert ausschließlich Grana Padano DOP, in einer Größenordnung, der eine handwerklichen Philosophie zugrunde liegt, die aber mit der Modernität Schritt hält. Ein "Ja" also zur Technologie, die in wichtiger Weise in die Produktion Einzug gehalten hat, wobei jedoch in diesem Betrieb der Handarbeit stets eine große Bedeutung und maximale Aufmerksamkeit zukommt.

Hier in Cereta werden täglich etwa 9.000 Tonnen Milch mit einer Produktionskapazität von 40.000 Grana Padano-Laiben pro Jahr, die mit der Seriennummer MN 449 gekennzeichnet sind, verarbeitet.

Wir treffen den Käser Francesco und seinen Mitarbeiter Bruno, die uns begleiten und uns durch die Produktion führen.
Wir erkennen sorgfältiges Detailbewusstsein von Anfang bis Ende, geregelt durch Produktionsspezifikationen und tägliche Kontrollen, sowohl des Rohstoffes, als auch des Endproduktes. Bei einer Kostprobe des Käses aus der Käserei Santangiolina geht es nicht nur um die Verkostung eines bestimmten Produkts, sondern auch darum, das Entwicklungsmodell zu teilen.

Anschließend besuchen wir die verschiedenen Produktionsabteilungen von den Kesseln bis zum Formen der Laibe und endlich zum Salzen. Die nächste Station ist das neue Reifelager, das kurz vor Weihnachten 2018 in Betrieb genommen wurde.

Dank strenger Kontrollen und zertifizierter Aufsicht wird das Motto „Vom Stall auf den Tisch“ für Santangiolina zum Garantiesiegel für Verbrauchersicherheit. Die Regeln für eine Qualitätskette sind die Erhaltung der biologischen Vielfalt des Territoriums, die Beachtung des Tierwohls, die Qualität und Unverfälschtheit der Milch, der Schutz der Umwelt und der territorialen Berufung.

Unser Rundgang endet im Analyselabor, wo der 20-jährige Techniker Luca jeden Tag mit großer Leidenschaft die Parameter der Milch überwacht: Für uns ist dies die Endstation, für die Milch aber ist es der Anfang ihrer qualitativ hochwertigen Verarbeitung, die ständig überwacht wird.

Bevor wir uns verabschieden, besuchen wir noch die beiden Schwestern Alessia und Eleonora, die sich um das Büro, aber auch um den Werksverkauf kümmern, in dem sie neben Grana Padano g.U. auch andere hauseigene Produkte und Produkte aus der Region anbieten.
Teilen facebook share twitter share pinterest share
Siglacom - Internet Partner