Pfannkuchen mit Grana Padano

Druckbare Version
Pfannkuchen mit Grana Padano
Teilen facebook share twitter share google+ share pinterest share

Rezept-Details

. Schwierigkeitsgrad: Einfach . Menge: 4 Personen . Zubereitungsdauer: 25 Minuten

Zutaten

125 g Mehl
80 g Grana Padano
200 g frisches Obst
2 Eier
10 g Zucker
2 dl Milch
15 g Butter
½ Tütchen Backpulver
Ahornsirup

Zubereitung

In einer Schüssel die Eidotter mit dem Zucker und der zerlassenen Butter vermischen, das Mehl mit dem Backpulver hinzufügen und gut verrühren.
Milch und den geriebenen Grana Padano hinzufügen und vermengen. Das zu Schnee geschlagene Eiweiß unterrühren und so lange vermengen, bis ein flüssiger und glatter Teig entsteht.
In einer beschichteten Pfanne ein Stückchen Butter erhitzen, eine Kelle Teig in die heiße Pfanne geben und den Pfannkuchen 3 - 4 Minuten von beiden Seiten stocken lassen.
Diesen Vorgang so oft wiederholen, bis man 8 - 10 Pfannkuchen zubereitet hat.
Die Pfannkuchen auf einen Teller geben, mit frischen Früchten garnieren und mit Ahornsirup servieren.
 
Teilen facebook share twitter share google+ share pinterest share
Siglacom - Internet Partner