Quiche aus Chicorée, Topinambur, frischem Ricotta und Grana Padano „Riserva“

Druckbare Version
Quiche aus Chicorée, Topinambur, frischem Ricotta und Grana Padano „Riserva“
Teilen facebook share twitter share pinterest share

Rezept-Details

. Schwierigkeitsgrad: Einfach . Menge: 4 Personen . Zubereitungsdauer: 1 Stunde . Vielfalt: Herzhafter Kuchen

Zutaten

1 Rolle Mürbteig backfertig ausgerollt
100 g Grana Padano „Riserva”
1 Chicorée
400 g Topinambur
250 g frischer Ricotta
Taggiasca Oliven entsteint
1 Ei
Natives Olivenöl extra
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Die Topinambur schälen und in Stückchen in Salzwasser kochen.
Den Chicorée blanchieren, in Stücke schneiden und mit einem Schuss Olivenöl in die Pfanne mit der Topinambur geben, nach dem Garen salzen und pfeffern.
Den Ricotta, den geriebenen Grana Padano „Riserva“ und ein Ei in einer Schüssel glatt verrühren.
Das Gemüse, die entsteinten Oliven unter die Käse-Ei-Mischung heben, bei Bedarf salzen und pfeffern.
Ein rundes Backblech mit dem Mürbeteig auslegen und mit der Mischung aus Ricotta und Gemüse füllen.
Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C 25–30 Minuten backen.
Teilen facebook share twitter share pinterest share
Siglacom - Internet Partner