Americano und Paprikaspieße gefüllt mit Grana Padano Riserva

Druckbare Version
Americano und Paprikaspieße gefüllt mit Grana Padano Riserva
Teilen facebook share twitter share pinterest share

Rezept-Details

. Schwierigkeitsgrad: Einfach . Menge: 4 Personen . Zubereitungsdauer: 30'
Laktosefrei Laktosefrei

Zutaten

2 rote Paprikaschoten
2 grüne Paprikaschoten
100 g Grana Padano Riserva 
50 g Paniermehl
1 EL Kapern
Natives Olivenöl Extra
Lorbeer
Salz & Pfeffer

Zubereitung

Die Paprika grillen, abkühlen lassen und vorsichtig häuten. Die Paprika in lange Filets schneiden und auf ein Schneidebrett legen.
Paniermehl, gehackte Kapern und geriebenen Grana Padano Riserva in einer Schüssel mit etwas Olivenöl und einer Prise Salz und Pfeffer vermischen.
Die Paniermehlmischung auf den Paprikafilets verteilen. 
Aufrollen und im Wechsel mit Lorbeerblättern aufspießen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
Vor dem Backen mit etwas Olivenöl beträufeln und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C für 10 Minuten backen. 
Die lauwarmen Röllchen mit dem Americano servieren.rt servieren.

AMERICANO

3 cl Bitter Campari
3 cl Roter Wermut
Soda
Eis
Zitronenschale und eine Orangenscheibe

Das Glas mit Eiswürfeln, Bitter Campari, Wermut und Soda füllen. Umrühren und mit Orangenschale garniert servieren.
Teilen facebook share twitter share pinterest share
Siglacom - Internet Partner