Alkoholfreie weiße Sangria und geröstetes Roggenbrot mit Hummus und Grana Padano

Druckbare Version
Alkoholfreie weiße Sangria und geröstetes Roggenbrot mit Hummus und Grana Padano
Teilen facebook share twitter share pinterest share

Rezept-Details

. Schwierigkeitsgrad: Einfach . Menge: 4 Personen . Zubereitungsdauer: 15'
Laktosefrei Laktosefrei

Zutaten

4 Scheiben Roggenbrot
100g Grana Padano
200 g rote Bohnen aus der Dose
1 Bund Schnittlauch
Tahina
Zitronensaft
Natives Olivenöl extra
Paprikapulver
Salz

Zubereitung

In einem Mixer die Bohnen mit geriebenem Grana Padano, etwas nativem Olivenöl extra, 1 Teelöffel Tahina, dem Saft einer Zitrone, einer Prise Paprika, Salz und Pfeffer mischen. Die Zutaten zu einer weichen, klümpchenfreien Masse pürieren. Bei Bedarf etwas lauwarmes Wasser hinzugeben.
Das Roggenbrot rösten und den Bohnenhummus auf das Brot streichen. Mit gekochten roten Bohnen, Schnittlauch und etwas Olivenöl garnieren.

WEISSEN SANGRIA

1 l Apfelsaft
150 ml Ginger Beer
Frisches Obst der Saison 
1 Bund frische Minze 
Zitrone

Die Früchte (z.B. Äpfel und Ananas) in Scheiben schneiden und in einen großen Krug geben. Apfelsaft und Ginger Beer hinzufügen und mischen.
Einige Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. 
Die weiße Sangria mit Zitronenscheiben und Minzblättern servieren.
Teilen facebook share twitter share pinterest share
Siglacom - Internet Partner