Fusilli mit Zucchini, Ricotta, Minze und Grana Padano

Fusilli mit Zucchini, Ricotta, Minze und Grana Padano
Teilen facebook share twitter share google+ share pinterest share

Rezept-Details

. Schwierigkeitsgrad: Einfach . Menge: 4 Personen . Zubereitungsdauer: 30 Minuten . Vielfalt: Teigwaren

Zutaten

320 g Fusilli
150 g Grana Padano DOP mehr als 16 Monate
5 kleine Zucchini
200 g Ricotta
1 Zwiebel
1 Bund frische Minze
3 EL natives Olivenöl extra
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Die fein geschnittene Zwiebel in einer Pfanne mit ein wenig Olivenöl anschwitzen, dann die würfelig geschnittenen Zucchini hinzufügen und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten lang garen lassen.
Die Pasta in reichlich Salzwasser kochen, abtropfen und zu den Zucchini in die Pfanne geben. Nun ein wenig vom Kochwasser dazugeben und vermengen.
Dann auch den Ricotta einarbeiten und einige Minuten bei mittlerer Hitze durchziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Den geriebenen Grana Padano darüberstreuen, gut vermischen und die Pasta mit Minzeblättern und Grana-Padano-Splittern servieren.
Teilen facebook share twitter share google+ share pinterest share
Siglacom - Internet Partner