Cous­cous mit Melone, Avocado, Minze, Pinienkernen und Grana Padano-Stückchen

Druckbare Version
Cous­cous mit Melone, Avocado, Minze, Pinienkernen und Grana Padano-Stückchen
Teilen facebook share twitter share google+ share pinterest share

Rezept-Details

. Schwierigkeitsgrad: Einfach . Menge: 4 Personen . Zubereitungsdauer: 30 Minuten
Laktosefrei Laktosefrei

Zutaten

200 g Cous-cous
100 g Grana Padano DOP (g. U.), Reifegrad über 16 Monate
1 Melone
2 Avocados
1 Zitrone
1 Bund frische Minze
1 Bund Schnittlauch
Natives Olivenöl extra
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Cous-cous nach Packungsanweisung zubereiten.
Avocados schälen und würfeln, in eine Schüssel geben und mit Zitronensaft beträufeln.
Melone halbieren, Samen entfernen und mit einem Ausstecher kleine Kugeln aus dem Fruchtfleisch ausstechen. Zu den Avocadostückchen geben.
Den Cous-cous mit einer Gabel auflockern und mit Grana Padano-Stückchen, Schnittlauchröllchen und Minzblättchen in die Schüssel geben.
Vorsichtig etwas natives Olivenöl extra untermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Grana Padano-Stückchen garnieren. Kalt servieren.
Teilen facebook share twitter share google+ share pinterest share
Siglacom - Internet Partner