Cavatelli Pasta und Waliser Lamm Ragout mit Grana Padano

Druckbare Version
Cavatelli Pasta und Waliser Lamm Ragout mit Grana Padano
Teilen facebook share twitter share pinterest share

Rezept-Details

. Schwierigkeitsgrad: Mittel . Menge: 4 Personen . Vielfalt: Teigwaren

Zutaten

500g Lamm-Hackfleisch
1 Selleriestange
10g weiße Zwiebeln
10g Möhren
1 Knoblauchzehe
50ml Weißwein
10g Gewürzkraut (Rosmarin, Thymian, Lorbeerblätter)
5g Minze
Salz und Pfeffer zum würzen
30g Grana Padano (10g als Deko nutzen)
1 Esslöffel Tomatenmark
1 Spritzer Extra Virgin Olivenöl

Zubereitung

In einem breiten Schmortopf das Extra Virgin Olivenöl erhitzen. Das Hackfleisch von allen Seiten bei starker Hitze kurz und kräftig anbraten. Topf zur Seite stellen.
Sellerie, Zwiebeln, Möhren, und Knoblauch sehr klein schneiden und mit Rosmarin, Thymian, Lorbeerblättern und mehr Olivenöl für ein paar Minuten in einer Pfanne anbraten
Dann das Lamm-Hackfleisch wieder untermischen und das Tomatenmark einrühren.
Den Weißwein einkochen und das ganze für 4-6 Stunden schmoren lassen.
Pasta nach Bedienungsanleitung kochen und mit dem Ragout vermischen
Mit Salz, Pfeffer und Minze würzen. Anschließend mit dem geriebenen Grana Padano. Servieren.
 
Francesco Mazzei
Teilen facebook share twitter share pinterest share
Siglacom - Internet Partner