Das Abenteuer von Alex Zanardi bei der Olympiade in Rio

2016

Das Abenteuer von Alex Zanardi bei der Olympiade in Rio

Großartiger Alex!

22. Sept. 16
Heute feiern wir Alex Zanardi. Nicht nur den Athleten mit seinen Gold- und Silbermedaillen, sondern auch den Mann.
Wir feiern seinen Mut, seine Hartnäckigkeit, sein Lächeln und vor allem seinen außergewöhnlichen positiven Charakter. Wir sind stolz darauf, ihm seit Jahren nahe zu sein und dankbar für alles, was er uns lehrt.

Die Videobotschaft

29. Aug. 16
Der Augenblick ist gekommen: Alex Zanardi ist bereit, nach Rio zu fliegen, aber bevor er abreist, wollte er euch allen eine ganz besondere Botschaft widmen!

Das Trainingslager in Rocca di Mezzo

29. Aug. 16
Wir folgten Alex Zanardi's aufregendem Weg nach Rio, wir sahen ihn kämpfen, schwitzen und sich abmühen. In dieser letzten Episode fasst Alex diese Monate der Vorbereitung zusammen und erzählt uns seine Erwartungen für die kommenden Paralympics.

Das Geheimnis von Alex

26. Aug. 16
Was ist das Geheimnis von Alex Zanardi, um fit zu bleiben? Entdecken Sie es in diesem Video!

Im Trainingslager mit der paralympischen Nationalmannschaft im Paracycling.

01. Aug. 16
Leidenschaft, Gemeinsamkeit, Respekt. Während des Trainingslagers in Bruneck erzählen und Alex Zanardi und das Team der paralympischen Rad-Nationalmannschaft von der Bedeutung der Gruppenarbeit.

Die Diät des Weltmeisters

25. Juli 16
Die Vorbereitung auf Großveranstaltungen erfordert auch die richtige Ernährung. Alex Zanardi erklärt uns seine Diät vor Rio 2016, die nur aus sehr wenigen Verzichten besteht.

Alex erzählt von Mario Valentini

18. Juli 16
Es gibt keinen großen Athleten, der kein großes Vorbild hat. Alex Zanardi erzählt uns von Mario Valentini, dem technischen Kommissar des Teams der paralympischen Rad-Nationalmannschaft.

Interview nach dem Dolomitenmarathon

11. Juli 16
Rio rückt immer näher und Alex Zanardi trainiert hart, um mit bestmöglicher Kondition dorthin zu gelangen. Hier sind Alex Eindrücke vor dem Dolomiten-Marathon am Sonntag, den 03. Juli, der mit einer außergewöhnlichen Zeit endete.

Interview vor dem Dolomitenmarathon

08. Juli 16
Am vergangenen Sonntag nahm Alex Zanardi am beeindruckenden Marathon der Dolomiten teil, ein außergewöhnliches Ereignis, das Alex nicht verpassen wollte. Hier sind seine Worte vor dem Rennen, ein Interview mit einem besonderen Menschen, Filippo Zanelli, seinem Freund aus der Kindheit.

Ritter der Italienischen Republik

23. Juni 16
Auf dieser Etappe unserer Reise in Richtung #Rio2016 erleben wir den Moment, in dem Alex den Ehrentitel Großkreuzritter des Verdienstordens der Italienischen Republik erhielt.

Die Kunst der Wartung eines Handbikes

16. Juni 16
Auf dieser Etappe unserer Reise nach Rio entdecken wir gemeinsam die ganze Leidenschaft und Sorgfalt, mit der Alex Zanardi sein Handbike entwickelt hat.

Doppelinterview Zanardi-Podestà

01. Juni 16
Auf unserem gemeinsamen Weg mit Zanardi nach Rio darf eine für Alex besonders wichtige Person nicht fehlen: Vittorio Podestà. Hier ist das Doppelinterview mit den beiden Champions.

Die Videobotschaft von Alex

26. Mai16
Unsere Reise nach Rio zusammen mit Alex Zanardi stoppt nur für heute für eine spezielle Botschaft, die euch allen gewidmet ist.

Bimbingamba

23. Mai 16
Zu unserer Reise nach Rio mit Alex Zanardi gehört natürlich auch Bimbingamba, eine der großen Verpflichtungen von Alex, wo wir Prothesen für Kinder anfertigen, die amputiert wurden und die keine medizinische Unterstützung erhielten.

Das Treffen in Francavilla

Mai 16
Setzen Sie unsere Reise nach Rio zusammen mit Alex Zanardi fort, hier sind die Worte von Champion Vittorio Podestà über die Hingabe und Leidenschaft, die Alex in jedes Training steckt.

Der Rom-Marathon

23. Apr. 16
Wir folgen gemeinsam mit Ihnen dem wunderbaren Weg, der Alex Zanardi zu den Olympischen Spielen in Rio führt. Hier ist eine erste grundlegende Etappe seiner Vorbereitung, der Rom-Marathon, bei dem er mit der Zeit von 1h09'15' triumphierte.

Das Abenteuer von Alex Zanardi bei der Olympiade in Rio

Rom-Marathon

Alex Zanardi, 49 Jahre alt, ehemaliger Pilot und jetzt paralympischer Athlet aus Bologna, hat seinen fünften Sieg in Rom (2010, 2012, 2013 und 2014) mit einer fantastischen Zeit von 1:09.15 Uhr erzielt und damit den bisherigen Rekord, der ihm bereits gehörte, geschlagen (1:11.46 im Jahr 2012).

Den Artikel lesen

Unterwegs mit Alex

10. Apr. 16
Die Olympischen Spiele von Rio rücken näher und Alex Zanardi trainiert hart, um sich seine Goldmedaille zu sichern!

Das Jahr 2015 von Alex

2015
„Die 5 Sekunden, in denen man die Augen schließt und sagt - es gibt immer noch etwas, das ich geben kann - sind grundlegend“

Teilen facebook share twitter share pinterest share
Siglacom - Internet Partner