Rosenkohlgratin mit geräuchertem Schinkenspeck und Grana Padano DOP

Druckbare Version
Rosenkohlgratin mit geräuchertem Schinkenspeck und Grana Padano DOP
Teilen facebook share twitter share pinterest share

Rezept-Details

. Schwierigkeitsgrad: Einfach . Menge: 4 Personen . Zubereitungsdauer: 30 Minuten
Laktosefrei Laktosefrei

Zutaten

500 g Rosenkohl
100 g Grana Padano DOP (g. U.)
100 g geräucherter Schinkenspeck
Butter
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Rosenkohl halbieren und 10–15 Minuten dämpfen.
Rosenkohl in eine feuerfeste Form geben, mit Speckscheiben belegen und Butterflöckchen darüber verteilen.
Mit geriebenem Grana Padano DOP (g. U.) bestreuen und im vorgeheizten Backofen 10–15 Minuten bei 200 °C goldbraun backen.
Das Rosenkohlgratin heiß servieren.
Teilen facebook share twitter share pinterest share
Siglacom - Internet Partner