Ofengemüse mit frischen Haselnüssen und Grana Padano Raspeln “Agrodolce”

Druckbare Version
Ofengemüse mit frischen Haselnüssen und Grana Padano Raspeln “Agrodolce”
Teilen facebook share twitter share google+ share pinterest share

Rezept-Details

. Schwierigkeitsgrad: Einfach . Menge: 4 Personen . Zubereitungsdauer: 1 Stunde

Zutaten

200g rote Beete
200g Fenchel
200g Butternusskürbis
200g Auberginen
2 rote Zwiebeln
2 TL Tomatenmark
50ml Olivenöl
50g frische Haselnüsse
Salz & Pfeffer
2 TL Honig
500ml Himbeeressig
50g gehobelten Grana Padano Käse, 20 Monate gereift
frische Kräuter zur Dekoration (Basilikum, Kresse, Kerbel)

Zubereitung

Den Ofen auf 185°C vorheizen
Rote Beete in einem Topf mit kaltem Wasser zum Kochen bringen und für einige Minuten köcheln lassen. Im Wasser abkühlen lassen.
Fenchel kurz blanchieren. In der Zwischenzeit den Essig in einem kleinen Topf aufkochen und die reduzieren, bis eine Sirup artige Flüssigkeit entsteht.
Tomatenmark, Honig, Salz und Pfeffer hinzufügen.
Das Gemüse in grobe Stücke schneiden, würzen und für ca. 25 Minuten im Ofen rösten.
Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden und anrichten. Soße über das Gemüse gießen und mit Grana Padano Spänen, Haselnüssen und Kräutern dekorieren.
 
*Agrodolce ist traditionell eine süß und saure Sauce, welche durch Reduktion zweier Elemente entsteht– Essig&Zucker – in Francescos Rezept, Essig und Honig.
Francesco Mazzei
Teilen facebook share twitter share google+ share pinterest share
Siglacom - Internet Partner